zurück zur Übersicht

Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz (Refresher)

Wenn es technisch nicht möglich ist, kollektive Schutzeinrichtungen (Gerüste, Schutznetze, Geländer, etc.) zu verwenden, muss die persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz (PSAgA) verwendet werden.

Zielpublikum

  • Mitarbeiter, die Arbeiten im absturzgefährdeten Bereich mit Anseilschutz durchführen

Inhalt

  • Gesetzliche Grundlagen, Prüf- und Produktvorgaben
  • Korrekte Verwendung, Lagerung und Kontrolle der PSAgA
  • Rückhalte-, Positionierungs- und Auffangsysteme
  • Selbstversuche, Hängetrauma und Rettung von Verunfallten

Teilnahmevoraussetzungen

  • Vollendetes 18. Lebensjahr
  • Kenntnis der Kurssprache (mindestens Niveau B1)
  • Zuverlässigkeit und gutes Auffassungsvermögen
  • Keine körperlichen Einschränkungen (z.B. Beweglichkeit, Seh- und Hörvermögen)
  • Keine Höhenangst
  • Maximales Körpergewicht 120 kg

Erforderliche Ausrüstung

  • Arbeitskleidung
  • Sicherheitsschuhe

Kursgestaltung

  • Theorie- und Praxislektionen im Wechsel
  • Theoretische und praktische Lernerfolgskontrolle
  • Maximal 8 Teilnehmer pro Instruktor (Praxis)

Dauer

  • 1/2 Tag

Anerkennungen

  • Der Kursinhalt entspricht den Grundlagen von absturzrisiko.ch
  • Dieser SafetyWorks-Kurs ist in der Schweiz unbegrenzt gültig
  • Auf Wunsch kann dieser Kurs als 1 Tag CZV-Weiterbildung eingetragen werden (gegen Aufpreis, siehe AGB)

Inbegriffene Leistungen

  • Kursunterlagen, Pausen- und Mittagsverpflegung
  • Schulungszertifikat und Bedienerausweis (bei bestandener Prüfung)

Kursort

  • In unserem Training Center in Zofingen (Einzelteilnehmer und Gruppen)
  • Bei Ihnen vor Ort (nur Gruppen)

Kontakt aufnehmen / Firmenkurs vereinbaren

Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz (Refresher) 07.12.2022 - 07.12.2022 ab 250,00 CHF

Anmeldungen

Sie haben 0 Kurse ausgewählt.

Total 0,00 CHF (inkl. MwSt.)
Seite drucken